KUNSTZONE
Fotografie, Malerei, Literatur und mehr...

Die KUNSTZONE befindet sich bis 13. April 2024 in der Winterpause

Wir freuen uns dann auf ein Wiedersehen.

Hier die letzte, beendete Ausstellung in 2023 


Objekt aus Alugitter mit geschmolzenem Glas von Roswitha Geyer





Roswitha Geyer ist gebürtige Berlinerin, ist aber schon
seit vielen Jahren in der Region heimisch und lebt in Senden. 
Sie studierte einst Architektur und schloss dann ein Studium als Diplomingenieurin ab. Die Kunst war schon immer ihr "Ding" und
 so arbeitete sie auch von 1980 bis 2001 nebenberuflich als Kunst-
erzieherin an einem Gymnasium. Danach betätigte sie sich
als freischaffende Künstlerin. Ihre zum Teil sehr großen Edel-
stahlarbeiten - zwei etwas kleinere stehen im  Garten der
KUNSTZONE - kann man an verschiedenen Orten in Deutschland
finden. Später entstandene Rostarbeiten hat sie bereits früher in 
einer Ausstellung in der KUNSTZONE präsentiert.